Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

Geburtstage sind etwas schönes. Es gibt Kuchen, Geschenke & das Schönste ist, dass man den Tag, im Idealfall, mit den Menschen verbringt, die man liebt.

Mein Geburtstag am vergangenen Montag, war einer der schönsten meines Lebens. Morgens waren meine Eltern bei mir und während ich mit meinem Papa in den Baumarkt ging (Fun fact: ich liebe es in den Baumarkt zu gehen, ich könnte mich stundenlang in der Garten- und Pflanzenabteilung aufhalten :D), hat meine Mama bei mir einen Geburtstagskuchen für mich gebacken.

Als wir wieder zurück in meine Wohnung kamen, wusste ich sofort, dass es ein Schokoladenkuchen ist. Meine Nase ist da sehr zuverlässig. Als mir dann noch gesagt wurde, dass er mit flüssigem Schokokern ist, war ich hin und weg. Vor der Verkostung, musste er selbstverständlich noch fotografiert werden 😀

Am Nachmittag war ich dann Tee trinken mit einem sehr guten Freund und wir haben über zwei Stunden einfach nur gequatscht. Am Abend ging es dann zum Cocktail-Würfeln mit meinen Vreunden 😉 Ich habe mich so gefreut meine beiden besten Freundinnen wieder zu sehen, die ich schon echt vermisst habe. Es war ein wunderschöner Abend und ein krönender Abschluss von diesem fantastischen Tag!

Hier habe ich jetzt das Rezept für meinen Geburtstagskuchen für Euch. Viel Spaß beim Nachbacken!

Alles Liebe, Eure Caro!

Schokoladenkuchen mit flüssigem Kern

Zutaten:

100 g vegane Butter
100 g vegane Zartbitterschokolade 
60 g Zucker
60 g Mehl 
20 g Kakaopulver
6 El Maisstärke + 9 El Wasser

Zubereitung:

1. Butter und Schokolade zusammen im Wasserbad schmelzen.
2. Zucker und Kakaopulver hinzugeben.
3. Maisstärke mit dem Wasser verrühren und mit dem Schneebesen
unter die Schokomasse rühren.
4. Mehl unterrühren.
5. Teig in 2 Marmeladengläser à 300 ml füllen.
6. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft auf 200 Grad ca. 10 Minuten
backen.

Guten Appetit!

carrotsrecipes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s