Panna Cotta

Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich die italienische Küche liebe? 😀 Panna Cotta finde ich einfach göttlich. Vor Allem in Kombination mit einer etwas säuerlichen Beerensauce. Schreibt mir gerne in die Kommentare wie ihr Panna Cotta am liebsten esst. Ich bin auf Eure Kombinationen gespannt!

Viel Spaß beim Nachkochen!

Alles Liebe, Eure Caro!

Panna Cotta

Zutaten:

  • 400 ml vegane Sahne
  • 1 El Zucker
  • 1 Tl Agar-Agar

Für die Fruchtschicht:

  • TK Erdbeeren oder anderes Obst
  • Zubereitung:
    1. Sahne in einen kleinen Topf geben und Agar-Agar und Zucker mit einem Schneebesen gut unterrühren.
      Nun die Masse langsam, unter ständigem Rühren aufkochen lassen und für weitere 3 Minuten köcheln lassen.
      Jetzt kann die Creme in Gläser oder in kleine Schalen abgefüllt werden.
      Panna Cotta auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dann für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
      Für die Fruchtschicht das Obst oder die Beeren zu einer glatten Creme pürieren und auf die ausgekühlte Panna Cotta geben.

    Guten Appetit!

    carrotsrecipes

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s