Spaghetti Aglio e Olio

Spaghetti aglio e olio gehört zu den typischen Nudelgerichten in der italienischen Küche. Das Rezept ist sehr einfach, da es im Grunde nur aus frisch zubereitetem Knoblauchöl und den al dente gekochten Spaghetti besteht.

Was ist Euer liebstes Spaghetti-Rezept ? Schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Alles Liebe, Eure Caro!

Spaghetti Aglio e Olio

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 8 frische Knoblauchzehen
  • 100 ml gutes Olivenöl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 3 getrocknete rote Chilischoten
  • Salz
  • Zubereitung:
    1. Spaghetti nach Packungsanweisung kochen.
      Knoblauch fein hacken oder mithilfe einer Presse pressen.
      Chilischoten und Petersilie klein hacken.
      Etwas von dem Olivenöl in eine Pfanne geben und erhitzen. Knoblauch und Chili in die Pfanne geben und leicht anrösten. Wichtig: der Knoblauch darf nicht bräunen!
      Nun das restliche Öl und die Petersilie hinzugeben.
      Wenn die Nudel al dente sind, abgießen und mit dem Knoblauchöl vermischen.

    Guten Appetit!

    Caro

    Kommentar verfassen

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Google Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

    Verbinde mit %s