Hasselbackpotatis

Hasselbackpotatis (schwedische Fächerkartoffeln) sind in Schweden eine typische Beilage. Der Name dieser Kartoffeln geht auf den schwedischen Koch Leif Elisson aus Värmland zurück, der diese Zubereitungsart von Kartoffeln 1953 im Restaurant Hasselbacken auf der Stockholmer Insel Djurgården einführte.

Ich finde die Kartoffeln sehr toll, da sie oben knusprig und innen ganz weich, wie Kartoffelpüree, sind.

Alles Liebe, Eure Caro!

img_1166.JPG

Hasselbackpotatis

Zutaten:

  • 12 Kartoffeln
  • 50 g vegane Butter
  • 1 Tl grobes Salz
  • 2 El Paniermehl
  • 30 g veganer Streu-Käse

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln waschen , fächerförmig einschneiden und in eine Backform legen.
  2. Die Butter schmelzen, die Kartoffeln damit leicht bestreichen und mit Salz bestreuen.
  3. Bei 180 °C ca. 30 Minuten backen. Dann mit Paniermehl bestreuen und mit der restlichen Butter beträufeln.
  4. 15 Minuten weiterbacken. 5 Minuten vor Ende der Garzeit mit dem Käse bestreuen.

Guten Appetit!

carrotsrecipes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s