Baba Ghanoush

Das Semester ist geschafft! Jetzt ist es wieder an der Zeit Kraft zu tanken, die Seele baumeln zu lassen und neue Rezepte auszuprobieren. Und darauf freue ich mich sehr!

Heute ging es gleich damit los. Ich wollte schon sein einer langen Zeit Baba Ghanoush machen, also habe ich das am Nachmittag in Angriff genommen.

Habt noch einen schönen Abend!

Alles Liebe, Eure Caro!

Baba Ghanoush

Zutaten:

  • 3 Auberginen
  • 1 El Limettensaft
  • 1 Tl Kreuzkümmel
  • 1 El Tahin
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Auberginen mehrmals mit einer Gabel einstechen und bei 180 °C für 30 – 35 Minuten backen. Abkühlen lassen und das Fruchtfleisch herauslöffeln. Auberginen mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und glatt pürieren.

Guten Appetit!

Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s