Zimtschnecken mit Apfel-Nuss-Füllung

Zimtschnecken sind für mich ganzjahres tauglich, aber am besten schmecken sie natürlich in den kälteren Monaten. Es ist wunderbar, wenn an einem kühlen Tag der Duft von frisch gebackenem Zimtgebäck durch die Wohnung strömt.

Je nach Saison kann man sie mit den unterschiedlichsten Zutaten füllen. Ich fülle meine sehr gerne mit Äpfeln bzw Apfelmus, das gibt ihnen einen frischen und fruchtigen Geschmack, der einen tollen Kontrast zu der Zimt-Note gibt.

Dieses Rezept habe ich für meine Geburtstagsfeier ausprobiert und die Schnecken wurden mit viel Freude und Begeisterung gegessen.

Ich hoffe Euch schmecken sie auch!

Habt einen wundervollen Tag, Eure Caro !

Rezept für Zimtschnecken mit Apfel-Walnuss-Füllung

Hefeteig:

  • 500g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Tüte Hefe
  • 250ml Haferdrink
  • 100g Kokosblütenzucker
  • 1 EL Zimt

Füllung:

  • ca. 300g Apfelmus
  • 1-2 Hände gehackte Walnüsse
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 1-2 TL Zimt

Alle Zutaten für den Hefeteig miteinander verkneten, bis ein schöner geschmeidiger Teig entsteht. Den Teig mit einem Tuch bedecken und mindestens eine Stunde an einem warmen Ort ruhen lassen. Kurz vor dem Ende der Ruhezeit den Ofen auf 180°C vorheizen.

In der Zwischenzeit kann die Füllung vorbereitet werden. Dazu alle Zutaten miteinander vermengen und nach Bedarf noch etwas mit Zimt nach würzen. Es können nach Belieben auch noch weitere Gewürze hinzu gegeben werden.

Nach der Ruhezeit wird der Teig noch einmal durchgeknetet und dann auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem dünnen Rechteck ausgerollt.

Jetzt wird die Füllung gleichmäßig auf dem Teig verteilt. Danach wird der Teig zu einer Rolle aufgerollt und diese dann in 3-4 cm dicke Scheiben geschnitten.

Nun werden die Scheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gelegt und für ca. 20-30 Minuten im Ofen gebacken, bis sie schön gold-braun sind.

Guten Appetit!

carrotsrecipes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s